Samstag, 13. Dezember 2014

Neue Haarfarbe

Hallo meine Lieben, 

Ich wollte euch schon lange meine neue Haarfarbe zeigen, konnte aber nie ein Foto machen weil das Licht wirklich immer doof war. Ich mache daraus gar kein Geheimnis, dass meine Haare gefärbt sind. Die meisten wissen das ja ehe weil ich auch mal Kupferfarbene Haare hatte. Ich hatte mal wieder Lust auf was anderes weil mir die Farbe davor auch nicht wirklich gefallen hat. 

Ich habe mal ein Vorher-Nachherbild gemacht. 

Vorherbild

Ich habe hier die Farbe von Loreal benutzt in der Nummer 8 Californie. Eigentlich ein helles Naturblond aber meine Naturhaarfarbe hat einen sehr kräftigen Rotstich. Deshalb wirkt es auch rotblond. Ich bin eigentlich ganz zu Frieden mit den Farben von Loreal. Der Preis liegt bei 5€, etwas teurer für Drogerie Haarfarbe. 

 Nachherbild

Diesmal habe ich eine der Haarfarben von Syoss gekauft. Das sind diese zum mixen, in einem hellblond, die genaue Bezeichnung ist Perlblond gewesen. Hier kam das rot doch gleich nach dem färben raus. Kann man leider nicht ändern aber ich möchte meine Haare einfach nicht blondieren, dass wäre dann die einzigste Möglichkeit das Problem zu beheben. Die Frabe war auch nicht schlecht,dass einzigste Problem war der furchtbare Geruch. Ich habe für die Farbe um die 3€ bezahlt. 

Ich finde meine neue Haarfarbe ein bisschen besser aber vielleicht muss ich demnächst nochmal eine andere ausprobieren. 

Färbt ihr euch eure Haare?
Wenn ja zu Hause oder vom Friseur?

Alles Liebe eure Kleinstadtcinderella <3

Kommentare:

  1. Ich mag deine Haarfarbe!<3 Gefällt mir gut! Ich habe mir bis vor kurzem immer blonde Strähnchen beim Friseur machen lassen, doch dies war irgendwann so großflächig, dass sie so gut wie blond waren. Da ich dann immer schnell einen dunklen Ansatz hatte, habe ich mich dazu entschlossen, sie braun zu tönen und zu warten, bis die blonden Strähnchen rausgewachsen sind!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Das ging mir früher genauso und deshalb färbe ich lieber gleich komplett. Ich finde den Ansatz auch immer doof aber da jeder weiß das ich meine Haare färbe ist mir das egal :)

      Löschen
  2. Ich färbe auch meine Haare zu Hause und finde da ist auch nichts schlimmes dabei, da jeder das schließlich selbst entscheiden kann! :)
    Ich benutze immer eine Farbe von Syoss :)
    Lg Alii

    Havemorethanyoushow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne da hast du recht, dass meine ich aber auch :)
      Ich habe die jetzt zum ersten Mal ausprobiert :)

      Löschen
  3. Ich finde, du hast richtig schöne Haare, egal was für eine Haarfarbe du hast, blond steht dir aber richtig gut :) Ich habe meine Haare noch nie gefärbt, will mir aber vielleicht Strähnen machen, also die Haare ein bisschen aufhellen :) Alles Liebe und einen schönen Abend, Laura <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,meine Süße <3
      Das hört sich wirklich gut an :) würde ich an deiner Stelle mal versuchen :)

      Löschen
  4. Die Haarfarbe sieht richtig schön aus! :)
    Meine Naturhaarfarbe ist eigentlich blond, aber voriges Jahr habe ich mir mal die Haare braun getönt :D Natürlich ist das jetzt schon wieder rausgewaschen und sie sind wieder blond und so gefällt es mir auch besser :D
    Hab noch einen shönen Tag <3
    riiveroflife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Tönen lohnt sich bei mir nicht ;) Die Farbe würde nicht lange halten aber ich hatte schon mal rot getönte Haare ;D

      Löschen
  5. Die Haarfarbe sieht ja toll aus! <3
    Ich finde vorallem diesen Übergang :*
    Ich lasse mir meine Haare hin und wieder Tönen und wenn beim Friseur ♥
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag :*
    Liebe Grüße Hannes
    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Der sollte eigentlich nicht sein. Aber das geht ehe nich weg.
      bei mir lohnt tönen nicht. Bis jetzt war ich auch immer unzufrieden wenn ich das beim Friseur hab machen lassen ;)

      Löschen
  6. Ich hab meine Haare früher in allen möglichen Farben gefärbt. Von braun über rot zu schwarz zu wieder rot und so weiter... von Natur aus hab ich ein dunkles blond und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf färben. Da hab ich sie dann zu Tode blondiert. Wirklich. Die waren soooo kaputt danach. Jetzt lass ich die blonde Farbe rauswachsen damit sich die Haare mal erholen können.

    Deine neue Haarfarbe finde ich aber sehr schön. Nicht so ein typisches blond sondern irgendwie besonders :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wirklich nicht die beste Idee :/ Ich blondiere deshalb meine Haare nicht weil meine Haare das nicht mit machen würden.
      Das wäre nichts für mich, wobei meine Haare nach dem rot auch dolle kaputt waren. Ich habe Kieselerde Tabletten genommen und davon ist es echt besser geworden ;)

      Danke <3 Ja ich finde auch ;)

      Löschen
  7. Früher habe ich immer zuhause gefärbt, aber seit dem ich sie wieder Blond haben wollte bin ich zum Friseur.
    Der hat das super hingekriegt von Rot zu Blond, ohne dass sie kaputt gegangen sind. Ich kann dir nur empfehlen ein bisschen mehr auszugeben und dann ein tolles Ergebnis zu haben. Damit sie nicht kaputt gehen habe ich mir sie Strähnen lassen und das kann ich nur empfehlen, obwohl ich deine jetztige Haarfarbe sehr gelungen finde :)
    Alles liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war früher immer bei Friseur :)
      Ich hatte auch erst rot und dann wieder blond. Habe die rote Farbe mit einem Haarfarbenentferner entfernt. Mir gefällt es bei Friseur einfach nicht und es ist einfach zu teuer. Hatte ich alles schon fand ich auch doof, es lohnt sich einfach nicht und ich mg meine Naturfarbe überhaupt nicht.
      Danke <3

      Löschen
  8. Deine Haarfarbe ist total schön, gerade dieser leichte rotstich ist toll, ich mags:) So richtig gefärbt habe ich meine Haare noch nie, da ich sie aber gerne heller wollte habe ich ne zeitlang Blondespray benutzt:)
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, der wird mit der Zeit noch schlimmer :D Das habe ich auch mal versuch und das geht natürlich auch aber schwierig alle Haare zu treffen :D

      Löschen
  9. Ich finds super dass du das so offen sagst weil es gibt meiner Meinung nach echt zu viele Leute die einfach zu"feige" sind zuzugeben dass ihr Haare gefärbt sind. Großer Respekt !
    LiFe
    http://lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist das sowas von egal, da man es beim raus wachsen doch immer sieht ;)
      Danke dir!

      Löschen
  10. Ein richtig toller Beitrag! :)
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte :)
Ich freue mich über jedes Kommentar, ob Lob oder Kritik.