Sonntag, 4. Mai 2014

Shopping Time 2.0 in Berlin

Hi meine Lieben =)

Ich berichte euch heute mal von meinem Shopping Trip mit einer Freundin von mir. Also wir hatten Freitag Schulfrei und dachten uns  fahren wir mal wieder nach Berlin. Das letzte mal war ja im Winter. Wenn wir nach Berlin fahren machen wir eigentlich das übliche erst fahren wir zum Alexander Platz und dann nach Steglitz zum Primarkt. Also gesagt getan wir beide nach Berlin mit dem Zug. Zu erst sind wir zum Alex um da zu Clairs und KIKO zu gehen. Dann zum Primarkt. Bei KIKO haben sie Nagellacke reduziert und da haben wir natürlich gleich mal zu geschlagen, man gönnt sich ja sonst nichts. Nun wurde es Zeit zum Primarkt zu fahren, ab da ging das Chaos los. Vom Alex mussten wirmit einer S-Bahn erst mal zur Friedrich Straße. Da sind wir vom Bahnsteig  runter um zur S1 Richtung Potsdam Hauptbahnhof. Da würden warscheinlich gerade zwei Drogendealer verhaftet. Hinter uns liefen zwei Frauen die erst auf der Treppe totalen Stress gemacht haben weil sie runter wollten und als wir dann an der Polizei vorbei sind, kam ganz ängstlich von den beiden "Ist da Blut?". Hat nicht zur Situation gepasst aber ich dachte so Willkommen in Berlin. Dann sind wir ohne große Probleme mit der S1 zur Feuerbachstraße gefahren. Wir dann zu Primarkt rein, dann dachten wir uns trifft der Schlag. Es war verdammt voll. Ich meine da ist es ja immer voll aber diesmal ging die Schlange für die Kasse durch den ganzen Laden. Angestellte standen dann mit Schildern rum wo drauf stand Kasse bitte hier anstellen. Wir mussten uns mit den ganzen Massen durch den Laden schieben. Deshalb haben wir leider nicht viel kaufen können. Ich habe ein T-Shirt und einen dünnen Pulli gekauft. Auf meinem T-Shirt ist Eis, Cake Pops und Cup Cakes drauf. Auf meinem Pulli sind "My little Ponys" drauf in Pastell Tönen. Ja mit 15 braucht man unbedingt einen Pulli von "My little Pony". Dann standen wir 10 Minuten an der Kasse, wobei ich sagen muss das es von der Zeit her ging. Wir sind dann noch mal zurück zum Alex um noch mal zu KIKO zu gehen. Im Alexa wurden wir doch gleich noch mal von zwei Mädels gefragt wo Primarkt ist.  Das hörte sich dann so an : "Ey ist das nicht der Laden wo es billig Klamotten gibt.". An einer Ampel haben uns dann noch 3 Hippys gefragt wo Primarkt ist. Das hörte sich dann so an: "EY Mädels peace, wo ist denn der Laden?" Wir so in Steglitz "Ist das weit?" Es geht eigentlich. Als wir dann wieder zu Hause  waren, habe ich mich irgendwie befreit gefühlt. Das reicht jetzt wieder bis zu den Sommerferien. Naja nun zu den Sachen die ich gekauft habe.

Nagellacke von KIKO:

Als wir das zweite Mal bei KiKO drin waren stand vor uns eine Frau die im ernst 25 Nagellacke auf einmal gekauft hat. Sowas würde ich dann aber irgendwie auch nicht wollen.

So gestern war ich dann noch mal bei mir zu Hause in der Stadt um für meine Mama was zum Muttertag zu kaufen. Da habe ich dann auch noch ganz Spontan 2 Nagellacke gekauft.

Ja der Lack von Cookies und Cream hat nur noch 95 Cent gekostet, da dachte ich so auch komm nimm ihn mit. Und der andere war noch der letzte aus der Collection und der wollte einfach unbedingt auch noch mit.
Jetzt kommt bestimmt noch die Frage was ich für meine Mama gekauft habe.  Ich habe bei DM ein Duschbad von Balea, ein Peeling von Balea und eine Gesichtsmaske von Balea gekauft. Bei Rossmann habe ich eine Body Butter und TicTacs gekauft. Dann bin ich noch zu H&M und habe ein weißes T-Shirt gekauft was ich dann bemalt habe. In Berlin hatte ich schon ein Nagellack gekauft von KIKO in hellrosa. Weil ich ja auch alles verpacken muss habe ich mir noch aus einem Schuhladen ein leeren Schuhkarton geholt, diesen habe ich dann zu Hause bemalt.

Liebe Grüße eure Kleinstadtcinderella <3


Kommentare:

  1. Ich hab mich gestern bei Kiko im Sale auch ziemlich halbtot gekauft, aber auf 25 Lacke komme ich dann doch nicht... :D
    Jetzt fühle ich mich plötzlich gleich viel weniger irre! O:-)

    Schöne Lacke, die du gekauft hast, vor allem der lila Kiko, welcher ist das denn?^^

    Liebe Grüße!
    Shirley

    AntwortenLöschen
  2. Ich kam mir wirklich ein bisschen verarscht vor. Ich meine warum? Die hat ja auch 45 Euro dafür hin geblättert. Nur Nagellack das ist schon bekloppt. Oh ja ich mir auch :)

    Ja sind mal ein paar besondere Lacke die man sonst nicht bekommt. Das ist die Nummer 255

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte :)
Ich freue mich über jedes Kommentar, ob Lob oder Kritik.