Mittwoch, 20. August 2014

"Back to School" Vorbereitung-Tips und Tricks

Hi meine Lieben :)

Heute habe ich für euch ein paar Organisations Tips. Ihr habt euch mit mir einen kleinen Streber und ich mache auch immer meine Hausaufgaben. Ich bin 2 Jahre hintereinander ausgezeichnet worden wekil ich in den Schuljahren nie meine Hausaufgaben vergessen habe. So ein kleiner Einblick zu meiner Schuleinstellung :D

Ich fange jedes Schuljahr gleich an. Ich kaufe mir neue Hefer und bestücke diese. In jeden Hefter hefte ich erst mal 5 Blätter. Außer in den Mathehefer hefte ich immer gleich einen ganzen Block ein, man schreibt eifach zu viel in dem Fach. Es sind pro Stunde bei mir immer 2 Blätter. 

Ich benutze gerne die Hefter, da sie immer ein gutes Schuljahr ohne kaputt zu gehen. 

Ich habe für meine Haupfächer so kleine Ringordner das wären dann Deutsch, Englisch und Französisch. In den Fächern gibt es irgendwie immer viele Arbeitsblätter und die Hefer sind bei mir auch in einzelne Abteile geteilt. Dann bin ich immer zu faul das einzuheften also Ordner.

 Der orange ist wirklich super den habe ich mal bei Mc Paper gekauft. Den gibt es immer nur in den Schulaktionen. Mal schauen ob ich am Freitag noch einen bekomme. Der große Ordner ist für meine alten Test weil ich viele alte Hefter jetzt weg schmeißen will und wenigsten die Klausuren und Tests aufbewaren will. Den habe ich selber bemalt der war vorher einfach nur grau. 

Dann habe ich noch einen kleinen Tip um die Hausaufgaben nicht zu vergessen. Erstmal wirklch alles in das Hausaufgabenheft schreiben. Dann packt eure Tasche mit dem Heft dann könnt ihr wirklich noch mal kontrollieren ob ihr sie wirklich gemacht habt. 

Jeder von uns wird bestimmt das Tafelwerk kennen. Man darf ja nichts rein schreiben aber was man machen darf ist so kleine Post its an die Seiten heften und diese beschriften. 

Ich habe sehr viele Zettelchen drin. In diesem Schuljahr war es Mathe, wo ich es oft brauchte. 

Jetzt zeige ich euch mal den Unterschied zwischen Gymnasium und Oberschule. Ich bin bis Oktober letzten Jahr auf einemGymnasium gewesen und habe dann gewechselt. Gymnasium ist ja wascheinlich jedem bekannt aber die Oberschule ja nicht. Ich mache es so einfach wie es geht, man kann an der Oberschule kein Abitur machen weil es nur bis Klasse 10 geht. Aber wir können dann 3 Jahre Abitur an einem Oberstufenzentrum machen. Finde ich persönlich auch besser. 

Irgendwie ist kein Tag vergangen an dem mannicht massig Hausaufgaben hatte. Keine Zeit mehr für sich. Ich war ja immer noch fast eine Stunde bis nach Hause unterwegs dann habe ich von 15- 18 Uhr Hausaufgaben gemacht. Wenn ich pech hatte auch bis 20 Uhr durch. 

Das ist dann aus der Oberschule. Ich bin wirklich froh das ich diesen Schritt gegangen bin. Ich habe wieder mehr Zeit für mich. Aber meine Leistungen haben sich auch verbessert. 

Womit ihr euch auch bei euren Lehrern wirklich beliebt machen könnt wenn ihr Deckblätter habt. Natürlich schöne mit Bildern zum Fach. Ich weiß nicht damit kann man sie unheimlich Glücklich machen. 

So ich habe euch jetzt mal einen kleinen Einblick gegeben, wie ich mich auf die Schule vorbereite. 
Schreibt mir doch einfach mal wie ihr das macht oder gemacht habt.

Ich werde dann noch zeigen was ich immer in meiner Schultasche habe, dann ein paar Outfits und vielleicht auch ein Make- up :) 

Wer noch Lust hat bei der Blogvorstellung mit zu machen, der kann immer noch teil nehmen.

Liebe Grüße eure Kleinstadtcinderella <3

Kommentare:

  1. Schöner Post! Ich mache mir auch jedes Jahr neue Hefter und für die Hauptfächer Ordner.
    Schau doch mal bei mir vorbei!
    Liebste Grüße,
    Belli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja ich finde das das eigentlich ganz praktisch ist :)
      Mache ich gerne :)

      Löschen
  2. schöner post! ich benutz auch die hefter :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Uhh.. so eine Auszeichnung gab es bei mir an der Schule leider nicht.. aber wenn, wäre ich auch so ein Kandidat gewesen >.<
    Mir war es immer sehr wichtig, die Hausaufgaben zu machen und auch, dass die Noten vernünftig aussehen ;)

    Toller Post! :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist echt doof :( Es gab dazu eine Urkunde und einen Thalia Gutschein :D
      Ja das geht mir genauso :) man will ja auch was aus seinem Leben machen :)

      Dankeschön :)

      Löschen
  4. Ein schöner Post. Bei mir fängt die Schule zum Glück erst wieder in 3 wochen an :) ich werde in den nächsten Wochen aber auch noch mal etwas über die Schule auf meinen Blog Posten.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Hast du ein Glück :) Hört sich gut an, das werde ich mir bestimmt mal anschauen :)

      Löschen

Danke für eure Worte :)
Ich freue mich über jedes Kommentar, ob Lob oder Kritik.